Nächster GFL-DB
Willkommen zurück, Nicolai Könings!
Gepostet am Montag, 31.10.2022 in
Seniors

Die Krefeld Ravens freuen sich über eine weitere vielversprechende Verpflichtung. Und zum wiederholten Male kommt dabei ein Top-Akteur von den Düsseldorf Panther ein paar Kilometer Rheinabwärts. In Nicolai „Nico“ Königs ist es dabei ein alter Bekannter, der das Defense Backfield von Coach Sebastian Nawroth verstärken wird.

Der am 6. Mai 2000 geborene und damit 22 Jahre junge Cornerback gehörte bereits im Jahr 2020 dem Kader der Ravens an, konnte seine Klasse aber nicht nachweisen, da die Saison Coronabedingt ausfiel. Die vergangenen beiden Spieljahre verbrachte der 1,80 Meter große und 82 Kilogramm schwere Passverteidiger bei den Düsseldorf Panthern, stieg mit dem Team zunächst aus der GFL2 in die GFL auf und spielte im vergangenen Spieljahr mithin in der höchsten deutschen Spielklasse. Bei den Panther hatte der gebürtige Xantener auch seine Karriere in der U19 begonnen.

Für Ravens-Recruiter Dino Volpe ist der junge Corner eine weitere massive Aufwertung des Kaders. „Nico war bereits vor zwei Jahren bei uns, konnte aber Coronabedingt nicht zeigen, was er alles draufhat. Er ist ein enorm aggressiver Corner, der nicht umsonst in er GFL gespielt hat. Er wird eine absolute Säule in unserem Backfield sein. Er hat sehr gute Reads und Aggressivität. Wir freuen uns sehr, dass er nach zwei Jahren, die er bei den Panthern verbracht hat, zu uns zurückkehrt. Ihn reizt es, jetzt wieder nach Krefeld zu kommen und hier ein Leistungsträger zu sein“, sagt er.

Der so Gelobte selbst unterstützt das Gesagte. „Bei den Ravens finde ich ein Team vor, das einen großen und topbesetzten Kader und eine hervorragende Coaching-Crew hat. Die Voraussetzungen, hier erfolgreich zu sein und dauerhaft etwas aufzubauen, sind sehr gut. Auf diese Chance freue ich mich und will in der kommenden Saison endlich den Fans in Krefeld zeigen, was ich draufhabe“, sagt er. Seine Ziele formuliert er prägnant: „Ich komme nach Krefeld, um Erfolg zu haben. Und das heißt bei einem Programm wie den Ravens: Aufstieg. Am Ende der Saison etwas erreicht zu haben. Das will ich in einem Jahr wieder fühlen“, betont Nico.

Mit ihm nimmt der Kader der Ravens immer weiter Formen an. Am Niveau der bisherigen Verpflichtungen, die sämtlich aus der GFL kommen, sowie mehreren Top-Coaches, ist zu sehen: Die Ziele der Schwarz-Gelben sind nicht kleiner geworden – im Gegenteil!

Herzlich willkommen zurück in Krefeld, Nico!

Werde auch du ein Teil der Ravens! Am 05.11.22 findet unser diesjähriges Kick-Off Meeting statt. Sei dabei!